Marek Spitczok von Brisinski 25 Jahre Erfahrung

Marek Spit­c­zok von Brisin­ski arbei­tet als frei­be­ruf­li­cher Trai­ner, Orga­ni­sa­ti­ons­be­ra­ter, Coach und Heil­prak­ti­ker für Psychotherapie.

Er ver­fügt über lang­jäh­ri­ge Erfah­rung im Bereich der Kin­der- und Jugend­hil­fe, im Rah­men sei­ner Tätig­keit für “HILFE-FÜR-JUNGS e.V.”, sowie als Beauf­trag­ter für Fra­gen von sexua­li­sier­ter Gewalt in Insti­tu­tio­nen des Jesuitenordens.

Sein Ange­bot umfasst Semi­na­re, Super­vi­si­on, Kon­zep­te zur Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung, Schutz­kon­zep­te zur Prä­ven­ti­on sexua­li­sier­ter Gewalt, Acht­sam­keits­trai­ning zur Kul­ti­vie­rung von Bewusst­sein im Han­deln, Füh­len und Den­ken (energie-und-bewusstseinsarbeit-berlin.de).

Berufliche Tätigkeiten

  • seit 2003 frei­be­ruf­lich tätig als Trai­ner und Semi­nar­lei­ter 
  • seit 2010 frei­be­ruf­li­cher Bera­ter, Coach, Super­vi­sorThe­ra­peut
  • 2007–2016 ange­stellt in Teil­zeit bei HILFE-FÜR-JUNGS e.V. in der Prä­ven­ti­on von sexu­el­ler Gewalt an Jun­gen und als Trauma­be­ra­ter und The­ra­peut für Jun­gen, jun­ge Män­ner, Ange­hö­ri­ge, Fach­kräf­te und Orga­ni­sa­tio­nen  jungen-netz.de
  • 2012–2016 stell­ver­tre­ten­der Geschäfts­füh­rer des Jugend­hil­fet­trä­gers HILFE-FÜR-JUNGS e.V.  und seit 2018 im Vorstand
  • seit 2014 Beauf­trag­ter zu Fra­gen von sexua­li­sier­ter Gewalt in Insti­tu­tio­nen des Jesuitenordens 
  • 2006 — 2007 Trai­ner für sozia­le Kom­pe­ten­zen, Gewalt­prä­ven­ti­on und Kon­flikt­lot­sen für das Media­ti­ons­Bü­ro Mit­te, Berlin
  • Wis­sen­schaft­li­cher Autor und Her­aus­ge­ber in den Berei­chen sexua­li­sier­te Gewalt gegen Kin­der, Thea­ter­päd­ago­gik und Konfliktbearbeitung
  • 1999–2003 Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter und Dozent in Afri­ka­ni­schen Lite­ra­tu­ren und Kul­tu­ren, Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin. Lehr­be­auf­trag­ter für Ent­wick­lungs­so­zio­lo­gie, Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin. For­schung zu päd­ago­gi­schem Thea­ter in Süd­afri­ka (2001–2002) und Tan­za­nia (2003)
  • 1987–1994 diver­se Tätig­kei­ten in den Berei­chen IT/EDV und Projektmanagement

Ausbildung

  • Diplom-Sozio­lo­ge, Schwer­punk­te: Ent­wick­lungs­po­li­tik, Psy­cho­lo­gie, Kul­tur­wis­sen­schaf­ten (Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin, 1998)
  • Diver­si­ty Trai­ner (Eine Welt der Viel­falt, 2006)
  • Heil­prak­ti­ker für Psy­cho­the­ra­pie (Land Ber­lin, 2006)
  • Media­tor (Media­ti­ons­Bü­ro Mit­te, 2007)
  • Trau­ma­zen­trier­ter Fach­be­ra­ter (zer­ti­fi­ziert durch DeGPT, 2010)
  • EMDR-The­ra­peut (VDH, 2012)
  • Orga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung für gemein­nüt­zi­ge Orga­ni­sa­tio­nen (SOCIUS, 2016)

Spezialität

Coach und Heilpraktiker für Psychotherapie, Trainer, Organisationsberater

Neueste Beiträge

Gelbes Kornfeld vor blauem Himmel.

Ukraine — drohende Hungerkatastrophe abwenden

Mit Ihren Spenden liefern wir Nahrung nach Kiew.  Unterstützen Sie jetzt die Ukraine und schicken Sie Lebensmittel an Bedürftige.  Mildern Sie die Folgen des Krieges und des Winters durch Ihren Beitrag.